Vertrag für Influencer Marketing

Bestelle hier
Deinen Vertrag für Influencer Marketing

Für nur 449,00 Euro zzgl. MwSt.

    Vertrag für Influencer Marketing    

Influencer Vertrag richtig gemacht

Influencer Marketing hat viele rechtliche Fallstricke – meistere sie mit dem easyContrachts Vertragsmuster

Werbung mit Influencern ist derzeit eines der mächtigsten Werbeinstrumente. Den Chancen stehen rechtlich aber viele Gefahren gegenüber. Der easyContracts Vertrag für Influencer Marketing ist Deine Lösung: Richtig strukturiert und informiert vermeidet Ihr Abmahnungen, Streit und unnötige Verluste.

Vertragsbeziehungen beim Influencer Marketing

Influencer Werbung findet auf der Schnittstelle von Urheberrecht, Wettbewerbsrecht und Vertragsrecht statt. Geregelt werden müssen einerseits die Rechte an den Beistellungen des Unternehmens, anderseits aber auch die Rechte an den Ergebnissen des Influencers. In beiden Fällen können Rechte Dritter verletzt werden. Werden hier Fehler gemacht, drohen Abmahnungen durch Konkurrenten oder Abmahnvereine.

Ohne ein gutes Muster für den Influencer Vertrag mit klaren Verantwortungen und ausreichenden Informationen zu den Pflichten beider Parteien ist die Kooperation schnell verlustreich.

Die Parteien des Influencer Vertrages

Beim Influencer Marketing haben Unternehmen und Influencer auf den ersten Blick beide ein gemeinsames Interesse an einem guten Werbeerfolg. Der Influencer wünscht sich aber vor allem eine hohe Beliebtheit seiner Accounts, während das Unternehmen primär die Beiträge interessiert, die es selbst betrifft. Daher müssen auch intern die Interessen des Influencers an seinem Influencer-Account und die Werberichtlinien des Unternehmens aufeinander abgestimmt werden.

Die Muster für den Influencer Vertrag

Die vielfach gegenläufigen Interessen haben wir in zwei unterschiedliche Vertragsmuster einfließen lassen, einmal in das Muster für den Influencer Vertrag aus Unternehmenssicht und zum anderen in das Vertragsmuster für Influencer Werbung aus Sicht des Influencers.

Als werbendes Unternehmen ist der Vertrag aus Unternehmenssicht der richtige. Hier finden sich viele Regelungen zugunsten des werbenden Unternehmens. Als Influencer greift man zum Vertrag aus Influencersicht. Hier finden sich einige Schutzbestimmungen zum Schutze des Influencers, die in dem Muster für Unternehmen nicht enthalten sind.

Das Beste für Euch: Ihr erhaltet immer beide Muster! Sowohl den Vertrag aus Influencersicht als auch den Vertrag aus Unternehmenssicht. Ihr erhaltet also immer den passenden Vertrag und könnt zudem auch schnell erkennen, wie diese sich unterscheiden.

Influencer Vertrag jetzt bestellen

Deshalb, vermeide Abmahnungen, Streit und Bußgelder. Nutze die richtigen Regelungen für Dein Influencer Marketing, und profitiere von

  • mehr Rechtssicherheit
  • mehr Klarheit
  • mehr Gemeinsamkeit
  • mehr Vergütung
  • weniger Haftung
  • weniger Ärger
  • weniger Kosten

 

Diese Themen werden im Vertrag für Influencer Marketing beschrieben

  • § 1 Vertragsgegenstand
  • § 2 Leistungserbringung durch den Influencer
  • § 3 Preise, Zahlungsbedingungen
  • § 4 Leistungszeit
  • § 5 Pflichten des Influencers
  • § 6 Rechte Dritter an den Inhalten des Influencers
  • § 7 Rechte an den Beiträgen
  • § 8 Vertragsdauer, Kündigung
  • § 9  Pflichten des Unternehmens
  • § 10 Annahmeverzug
  • § 11 Verschwiegenheit
  • § 12 Mediation
  • § 13 Datenschutzklausel nach DSGVO
  • § 14  Gerichtsstand, Erfüllungsort

 

Wie bei allen easyContracts Entwürfen profitierst Du auch bei dem Influencer-Vertrag von

  • einer modernen Streitschlichtung durch (Online-) Mediation statt Gerichten
  • einer im internationalen Umfeld funktionierenden Regelung

 

Bestelle hier Deinen Influencer- Vertrag für nur 449,00 Euro zzgl. MwSt.

    Vertrag für Influencer Marketing  

Zusätzlich zu dem Vertrag erhältst Du eine umfangreiche Erläuterung beider Vertragsversionen. Damit kannst Du jederzeit die Hintergründe für die einzelnen Regelungen verstehen und kennst den rechtlichen Hintergrund für Deine Tätigkeit im Influencer Marketing.

  • Inklusive Klausel zum Datenschutz für die Vertragsdaten nach DSGVO
  • Inklusive Hinweise zur richtigen Werbekennzeichnung

Viele Vorteile

In vielen Formularverträgen dominiert das Gegeneinander und der Kampf um das Recht. Statt Kundenkommunikation findet man lange Regelungen zur Haftung (die sich ohnehin praktisch kaum noch eingrenzen lässt) oder salvatorische Klauseln, die ebenso wenig bringen und zudem oft auch unwirksam sind. Alle unsere Verträge sind in enger Zusammenarbeit mit Online Unternehmern in ihrem jeweiligen Fach erarbeitet worden. Gerne nehmen wir auch Deine Anregungen entgegen, um unsere Verträge immer zu verfeinern und für möglichst viele Anwendungen passend zu gestalten.

Jeder unserer Verträge wird von einer genauen Anleitung begleitet, darin finden sich oft auch Vorschläge zu alternativen Klauseln. So kannst Du den Vertrag Deinen Vorstellungen anpassen.

Oft enthalten unsere Verträge gleichzeitig Teile Deiner gesetzlichen Informationspflichten im elektronischen Geschäftsverkehr. So bietest Du für Konkurrenten und Abmahnvereine eine geringere Angriffsfläche und verringerst Dein Risiko, abgemahnt zu werden.

Deshalb nutze die langjährige Erfahrung von Dr. Ronald Kandelhard, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht nicht nur als Rechtsanwalt, sondern auch als Online-Unternehmer und bestelle hier Deinen neuen Vertrag, 1 einfache Lizenz zur Nutzung für Dein Gewerbe.

 

    Vertrag für Influencer Marketing          

Bestelle sorglos. Wir geben Dir für bis zu 14 Tage Dein Geld zurück, wenn Du mit dem Vertrag nicht zufrieden bist.